DIY Tortenplatte aus Raysin

Ich habe mal wieder mit Raysin gearbeitet. Entstanden ist eine kleine Kuchenform, die man individuell dekorieren kann.

Ihr braucht eine mittelgroße Kuchenform, Raysin, Kerzentüllen, Modelliermasse, Dekoelemente, Aufkleber oder Lackstifte, weiße Kreidefarbe und einen kleinen Holzbohrer.

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Zunächst die Kerzentüllen mit Heißkleber auf der Form befestigen.

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Die Masse anrühren und die Form komlett füllen und gut trocknen lassen.

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Die Masse etwas anschleifen und mit Kreidefarbe besprühen.

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Das sind meine Dekoelelemente. Aus Modelliermasse habe ich noch kleine Blumen gemacht, die ich dann beplottet habe.

Zunächst bohrt ihr jedoch noch mit einem Holzbohrer (3mm) Löcher in die Form.

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Nun müsst ihr die kleine Platte nur noch dekorieren und fertig!

DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko
DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko
DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko
DIY Tortenplatte Raysin Landhausdeko

Schreibe einen Kommentar